Avani Chaweng Samui ist stilvoller neuer Hotspot

P

uderweißer Sand, Retro-Design und Party-Vibes: Auf Thailands beliebter Ferieninsel Koh Samui begrüßt das neue Avani Chaweng Samui Hotel & Beach Club seit August seine Gäste. Der jüngste Zuwachs der asiatischen Hotelgruppe Avani Hotels & Resorts präsentiert sich mit seinen 80 Zimmern und Suiten als eines der hippsten Häuser der Marke in Thailand. Das Hotel, das ein kommunikatives, jüngeres Publikum ansprechen möchte, liegt direkt am ebenso malerischen wie lebhaften Chaweng Beach. Stilistisch orientiert sich das zweite Avani-Haus auf Koh Samui am 1950er- Jahre-Chic von Palm Beach und Miami. Als Herzstück des dreistöckigen Gebäudes lädt der große Swimmingpool zum chilligen Abhängen ein. Für Unterhaltung sorgt auch die Social Bar, die als Check-in-Bereich dient und 24 Stunden, sieben Tage die Woche geöffnet bleibt. Hotelgäste haben zudem direkten Zugang zum SEEN Beach Club Samui, der bereits Kultstatus wegen seiner Poolpartys und seines Lifestyle-Foods wie Austern, Pizza, Tacos und Sushi erreicht hat.  Weitere Aktivitäten-, Einkaufs- und Restaurantangebote befinden sich in unmittelbarer Nähe, der internationale Flughafen Samui liegt nur zehn Minuten entfernt.

Stilvolle Eröffnung des Avani Chaweng Samui

Für die Gestaltung des neuen Avani- Ablegers zeichnet die renommierte SOHO Hospitality verantwortlich, ein in Thailand ansässiges Studio, das auch für seine Restaurantkonzepte bekannt ist. Das typische Flair der 50er-Jahre, geprägt von Aufschwung und Neuorientierung, wird durch kontrastreiche geometrische Muster, organische Formen und einen Material-Mix aus Holz und Metall sowie durch den Einsatz von dekorativen Stoffen geschaffen.

Die Namen der Zimmer wie „Cool Pool View“, „Sweet Sea Breeze“ oder „Fabulous Sea View“ halten hier, was sie versprechen – einen Rundumblick auf den Pool und aufs Meer, begleitet von modernem Komfort und einem inspirierenden Interieur. Zu den Highlights unter den Unterkünften gehören neben den ebenerdigen „Funky Poolside“-Zimmern mit einer Terrasse, die sich zum Pool hin öffnet, auch die „Groovy Sea View“-Suite und die „Double Groovy Sea View“-Suite mit 61 beziehungsweise 90 Quadratmetern, ideal für die Party vor der Party. Kostüme, Perücken und andere Utensilien wie ein Plattenspieler und eine kleine Cocktailbar bieten alles, was man dazu braucht. Gäste der Suiten können sogar einen eigenen DJ und Paparazzo engagieren, der dafür sorgt, dass die unvergesslichen Partymomente verewigt werden. 

Außer mit Poolpartys lockt das Avani Chaweng Samui Hotel & Beach Club mit weiteren Freizeitaktivitäten wie Tauchen, SUP-Yoga, Porträtsitzungen mit einem lokalen Künstler oder mit einem entspannten Segeltörn auf dem Katamaran, die jederzeit gebucht werden können. Sportbegeisterte Gäste kommen im AvaniFit auf ihre Kosten mit Ausdauer- und Krafttraining, Aerobic und Intervalltraining, auf Wunsch auch mit einem Personal Trainer. 

Photos by Avani Hotels & Resorts

Verwandte Beiträge