Pfiati Winter – Frühling im Hotel Traumschmiede

Frühling im Hotel Traumschmiede – Die Wanderschuhe anziehen, das Fahrrad satteln, das Motorrad starten – wenn der Frühling in Oberbayern Einzug hält, dann sind die aktiven Genießer nicht mehr zu bremsen.

Frühling-im-Hotel-Traumschmiede-1024x683
© Hotel Traumschmiede

Frühling im Hotel Traumschmiede

Einfach raus aus dem Alltag und weg vom allseits gehassten Frühjahrsputz und einfach mal voll und ganz genießen: abseits großer Touristenströme verführt die malerische Inn-Salzach-Region zum Genusswandern – eine Einkehr in gemütlichen bayerischen Biergärten ist da ein Muss.

Rund um Altötting, Burghausen und Mühldorf hat sich außerdem eine attraktive Radregion etabliert. Dort warten bestens ausgeschilderte Radtouren mit unterschiedlichsten Themen. Und wem die traumhafte Bergkulisse nicht reicht: nur einen Katzensprung ist es für Wanderer und Radfahrer an den Chiemsee, dort sind die Berge und das allseits bekannte „Bayrische Meer“ ganz nah.

Frühling-im-Hotel-Traumschmiede1
© Hotel Traumschmiede

Und allen, denen das Fahrrad oder E-Bike einfach zu untermotorisiert ist, die erkunden auf PS-stärkeren Zweirädern ganz genüsslich zum Beispiel auf der Bayerwaldrunde das Wasserschloss in Schönau, das Museumsdorf Bayerischer Wald und den Dreiburgensee. Oder sie unternehmen auf kurvigen Motorrad-Strecken einen Abstecher in die Chiemgauer Alpen und hinüber nach Österreich ins Salzburger Land. Tolle Abwechslung für eine schöne Motorrad-Frühlingstour. Ein sanftes Hügelland, schöne Wälder und weite Felder, Flussauen und Naturschutzgebiete – und nicht zuletzt die berühmte bayerische Gastfreundschaft – erfreuen alle, die im Frühling am liebsten draußen unterwegs sind.

Mittendrin in dem Naturerlebnis liegt das Hotel Traumschmiede – ein familiengeführtes Hotel, das liebenswerte Gastlichkeit, bayrisch-lässiges Design und Wohlfühlen ideal verbindet. In der Gastwirtschaft gleich nebenan, Raspl´s Alter Schmiede, schmeckt´s einfach. Mehr braucht man dazu gar nicht sagen. Auf der Sonnenterrasse und im Biergarten tut ein kühles Bier nach einer schönen Wanderung, Rad- oder Motorradtour doppelt gut.

Frühling-im-Hotel-Traumschmiede2
© Hotel Traumschmiede

Mit viel Liebe zum Detail hat sich Familie Raspl den Traum von der Traumschmiede erfüllt. Gemütliche Zimmer und Appartements warten dort auf Genießer. Das gesamte Hotel ist barrierefrei. Alle Appartements sind mit einer Mini-Küche, hochwertigen Boxspringbetten, Sat-TV mit Sky und Tablets ausgestattet. Rund um die Uhr kann man am Check-in-Automaten einchecken, so gestaltet sich die Anreise ganz flexibel. Das Traumschmiede-Wohnzimmer ist der Ort, an dem man in der Traumschmiede zusammenkommt. Morgens wird dort das regionale Frühstücksbuffet für einen bärenstarken Tag angerichtet.

Die Marmeladen sind hausgemacht, der Honig stammt von den Bienen der Oma, der Großmutter der Hotelchefin. Fast alle Produkte kommen von regionalen Lieferanten und Produzenten im Umkreis von zirka zehn Kilometern. „Fast wie dahoam“ lockt zwischendurch der gefüllte Selbstbedienungskühlschrank mit Getränken und Snacks. Wenn der große Hunger kommt, gibt es nur einen Weg – den in den Gasthof Raspl „Zur alten Schmiede“ direkt am Hotel. So gut wie alles, das auf die Teller kommt, wird in der Gasthausküche selbst gemacht. Kochen ist im Raspl noch ein Handwerk, und das schmeckt der Feinschmecker bei jedem Bissen: Ein gekonnter Mix aus bayrischer Tradition und internationaler Beef-Küche. Dazu gibt’s Biere von lokalen Brauereien und ausgewählte Weine von Spitzen-Winzern. Für den kleinen Absacker steht eine Auswahl an Spirituosen an der Barothek bereit.

Bayerisch-Lässig-Liebenswert, das ist das Motto in der Traumschmiede. Gut zu wissen: Sollte es in einem der urigen Biergärten unter uralten Kastanienbäumen einmal länger werden oder einem die Müdigkeit beim Wandern überkommen: ein Anruf in der Traumschmiede genügt und der Shuttle holt Euch von Eurer Wanderung ab.

Raspl´s Land-Frühling (31.03.–31.05.20)
Leistungen: 4 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, Begrüßungscocktail, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, zur Wahl: Eintrittskarten in die Burg Burghausen oder Eintrittskarten in den Wildfreizeitpark Oberreith, kostenloser Verleih von E-Bikes und Fahrrädern – Preis p. P.: ab 264 Euro

Raspl´s Frühlings-Wandertage (30.04.–04.05.20)
Leistungen: 4 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, Begrüßungscocktail, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, nachmittags Kaffee u. Kuchen, 3 geführte, leichte Wanderungen durch die schöne Inn-Salzach-Region, 1 gemeinsames Wanderpicknick, zünftiger Abschluss am Sonntagabend – Preis p. P.: ab 264 Euro

Raspl´s Radl Roas (11.–15.06.20)
Leistungen: 4 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, Begrüßungscocktail, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, 3 geführte Rad-Touren durch die schöne Inn-Salzach-Region, Fahrradkarte, kostenlose Unterstellplätze, kostenloser Verleih von Fahrrädern, E-Bikes gegen Gebühr – Preis p. P.: ab 264 Euro

Boxen-Stopp Inn-Salzach (22.03.–08.11.20)
Leistungen: 2 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, lässiges Bier bei Ankunft, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, Motorrad-Check, Motorrad-Zertifikat, 25 % Rabatt auf den Motorrad-Verleih – Preis p. P.: ab 132 Euro

Raspl´s Bier-Kultour-Tage (09.–13.07.20)
Leistungen: 4 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, bieriger Begrüßungscocktail am Ankunftsabend, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, 4-Gänge-Bier-Genuss-Menü am zweiten Abend, 3 geführte Radtouren durch die schöne Inn-Salzach-Region, große Bierprobe mit Brotzeit, 1 geführte Bier-Wanderung zum Bräu im Moos ink. Brauereibesichtigung, 1 geführte Biergarten Radtour zu den schönsten Biergärten der Inn-Salzach-Region, zünftiger Abschluss am Sonntagabend – Preis p. P.: ab 272 Euro  

Weitere Informationen zum Frühling im Hotel Traumschmiede
www.hotel-traumschmiede.de