Frühlingserwachen auf Gut Panker!

I

nmitten der hügeligen Schleswig-Holsteinischen Schweiz, zwischen blühenden Rapsfeldern und der blauen Ostsee, liegt Gut Panker. Bereits der Dichter Johann Heinrich Voss schwärmte vor rund 200 Jahren, dass es keine Landschaft gibt, die so lieblich sei und das Herz erwärme. Inmitten dieser romantischen Landschaft lädt Gut Panker im März und April 2022 zu “Traumhaften Frühlingsmomenten auf Gut Panker” ein. Das ehemals fürstliche Herrenhaus im Barockstil, mit seiner Schlosskapelle, dem imposanten Torhaus, der Remise und dem Marstall sowie das malerische kleine Dorf mit den Alleen bilden den Rahmen für zwei besondere kulinarische Events. Im Gasthaus “Ole Liese” wird es am 20. März ein Fünf-Gänge-Menü aus lokalen und saisonalen Produkten geben. Dabei lernen die Gäste die lokalen Produzenten persönlich kennen! Wie Fischermeister Hans Jürgen Paustian, der mit Flusskrebsen und fangfrischen Hechten aus dem Passader See aufwarten wird. Außerdem gibt es Köstlichkeiten regionaler Bauern und aus dem eigenen Kräutergarten. Am 2. April zelebrieren die Sterneköche Arne Linke (“Ahlmanns”) und Volker Fuhrwerk, der für sein Gourmetrestaurant “1797” auf Gut Panker mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, eine leichte, außerordentlich aromatische und gesunde Haute Cuisine.

“Ole Liese” und “1797” auf Gut Panker

Das Restaurant Ole Liese ist der Mittelpunkt des stilvollen Gebäudeensembles. In historischem Ambiente und gemütlicher Landhausatmosphäre wird hier eine bodenständige und dabei raffinierte Deutsche Küche mit Produkten aus der Region serviert. Eine etwas modernere Deutsche Küche bietet das feine “1797”. Die gastronomischen Betriebe zählen zur Unternehmensgruppe Prinz von Hessen, die ihren erlesenen Rheingau-Wein auf Gut Panker kredenzen. Wohlfühlatmosphäre zum Übernachten und für den Urlaub bieten die 23 “Ole Liese” Hotelzimmer und Suiten sowie das großzügige Ferienappartement über dem Torhaus. Sie sind im romantischen Landhaus-Stil gehalten und bieten Ausblicke auf Dorf und Gut Panker.

Gut Panker ist heute noch ein Wirtschaftsgut. Im Dorf und auf dem Hof finden sich neben der “Ole Liese” und dem “Forsthaus Hessenstein” kleine Geschäfte, Galerien und Kunsthandwerk. Ein besonder Service für Hotelgäste sind die BambuseBikes. Damit kann die herrliche Hügel- und Seenlandschaft am besten erkundet werden.

Vormerken sollte man sich auch die Naturgenusspicknicke am 16. Juni und am 11. September auf Gut Panker.

Photos by Gut Panker

Verwandte Beiträge