Genuss-Tour durch Paris im Hotel de Crillon

Das Hotel de Crillon mit Blick auf den Place de la Concorde ist eines der ikonischsten und luxuriösesten Hotels in Paris. Das Fünf-Sterne-Haus, das zur Rosewood Hotel Group gehört, gab kürzlich bekannt, dass es wieder für Gäste geöffnet wird, nachdem es aufgrund der landesweiten Coronavirus- Maßnahmen in Frankreich geschlossen worden war. Aus diesem Anlass – und um Stammgäste mit etwas Neuem zu locken – beschloss der Barchef des Hôtel de Crillon die Cocktailkarte zu erneuern.

Die Bar Les Ambassadeurs steht für Stil, Raffinesse und vielleicht vor allem für stilvolle Cocktails. Das schicke Etablissement, das sich im Hotel de Crillon selbst befindet, hat sich seit Langem einen Namen als Ort gemacht, an dem man in der französischen Hauptstadt einen oder zwei gut gemachte Cocktails genie.en kann. Mit dem Wiederaufleben des Pariser Nachtlebens hat das Hotel de Crillon beschlossen, dass es an der Zeit ist, sein Angebot zu erweitern. Nach Angaben des Hotels wurde die berühmte Cocktailbar neu gestaltet, um der Philosophie des „sense of place“, die sich durch die gesamte Hotelgruppe zieht, gerecht zu werden. Folglich wird die neue Cocktailkarte das, was das Management- Team als „die Kunst der Mixologie“ bezeichnet, mit einigen der weltberühmten Pariser Straßenkünstler kombinieren. Schließlich sind die Künstler seit vielen Jahrzehnten in zahlreichen Vierteln der Stadt aktiv.

Anlässlich der Wiedereröffnung des Hotel de Crillon wird die Bar die Gäste nun auf eine ganz neue Art verführen. Die Mixologie der Mischgetränke wird mit einem innovativen Fokus auf einige der weniger bekannten Gegenden der Stadt kombiniert. Aus diesem Grund hat die Bar ihre Cocktailkarte mit viel Kunst aus den verschiedenen Vierteln aufgepeppt. Die Cocktailkarte wird eine Art Straßenkarte enthalten, die dazu einlädt, von der gemütlichen Umgebung der Bar aus eine Tour durch Paris zu unternehmen. Die Idee ist, dass bestimmte Geschmacksrichtungen, die auf der Cocktailkarte zu finden sind, die Viertel der Stadt sowie ihre weniger bekannten Kunstschätze repräsentieren.

Entdecken Sie die Kunst der Mixologie im Hôtel de Crillon

Ob es nun ein holzig-würziger Geschmack ist, den ein bestimmter Cocktail hervorruft, oder ein fruchtig-blumiger Ton, den man wahrnimmt, die neue Cocktailkarte soll eine Sensation für den Gaumen schaffen, die dazu führt, dass man viel mehr von der Stadt genießen kann. Angesichts der zentralen Lage aus, unweit des Seine- Ufers, lässt sich das Konzept kaum anzweifeln. Schließlich bieten die Signature Drinks der Karte, die von außergewöhnlichen Orten und Kunstwerken inspiriert wurden, die Möglichkeit, etwas völlig Neues zu genießen, ohne das Hotel überhaupt verlassen zu müssen.

rosewoodhotels.com

Diesen und viele weitere interessante Artikel lesen Sie in der Eat & Travel Magazine Summer Edition.

Photos by Hôtel de Crillon, A Rosewood Hotel

Weitere Empfehlungen