Il Sereno Hotel Como ist ein Juwel am Comer See

D

as Il Sereno Hotel Como bringt eine neue Ära von Luxus an die Ufer des Comer Sees! 2016 wurde das Fünf-Sterne-Luxushotel in Torno eröffnet und begeistert seitdem seine Gäste mit einem unvergleichlichen Flair und einem anspruchsvollen Service. Il Sereno Hotel Como wurde von der berühmten Designerin Patricia Urquiola gestaltet, die in einem zeitgenössischen, modernen Stil den Bau mit der Umgebung geradezu verschmelzen lässt und auf jedes Detail ihr Augenmerk richtete. Naturmaterialien, ein extravagantes Design, raumhohe Fenster mit viel natürlichem Licht und ein traumhafter Panoramablick verleihen dem Anwesen einen Ausdruck von Frische, natürlicher Eleganz und einer majestätischen Gelassenheit. In den geräumigen Suiten mit Blick auf das blaue Wasser finden Gäste wieder zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

DAS DESIGN – AUTHENTISCH UND ZEITLOS
Holz, Stein, Wolle, Kupfer und Bronze schaffen ein behagliches Wohngefühl. Patricia Urquiola bezieht die Elemente der Umgebung mit ein, um ein entspanntes Ambiente zu schaffen. Dazu zählen auch die Kultur, landschaftliche Schönheit und Historie am Comer See. Herausragend sind ebenfalls die vertikalen Gärten, angelegt von Star-Botanist Patrick Blanc. Der Gartenkünstler ließ sich dabei von den Farben und Bewegungen des Sees inspirieren.

IL SERENO HOTEL COMO IST EINES DER HERAUSRAGENDSTEN HOTELS

Es ist dieses zugleich simple, aber hochwertige Design, diese geradezu schwebende Leichtigkeit und moderne Eleganz, welche die Faszination des Il Sereno Hotel Como ausmacht. Gäste genießen das Spa unter Jahrhunderte alten Gewölbebögen im ehemaligen Darsena und können die drei hoteleigenen Holzboote, designed von Ernesto Riva nach traditionellen Vorbildern, nutzen. Die „New York Post“ empfahl das Hotel 2016 als eines der besten 19 Hotels der Welt, das man besuchen sollte!

STERNE-KÜCHE IL SERENO AL LAGO
Im hoteleigenen Gourmetrestaurant genießen die Gäste Frühstück, Mittag- und Abendessen. Am Abend können sie zwischen mehrgängigen Degustationsmenüs wählen und zu Mittag wird à la carte gespeist mit typisch italienischen Spezialitäten. Der passionierte Executive Chef Raffaele Lenzi bringt Gastronomie der Extraklasse in die Region und begeistert mit seinen preisgekrönten Menüs. Venezianischer Terrazzo und Travertinstein im Restaurant ergänzen den hochwertigen, sinnlichen Genuss!

Diesen und viele weitere interessante Artikel lesen Sie in der Eat & Travel Summer Edition

Photo by Sereno Hotels / Patricia Parinejad / Ted Gushue / Sara Magni / Jean Philippe Piter / Angie Silverspoon

Verwandte Beiträge