Malediven – Traumziel im Indischen Ozean

D

ie Malediven sind Inseln im kleinsten der drei Weltmeere. Wenn Sie paradiesische Ruhe, Abgeschiedenheit, weißen Puderzuckersand, türkisfarbenes Meer und schattige Palmen suchen, sind Sie hier genau richtig! Schon bei dem Landeanflug lohnt ein Blick aus dem Fenster, denn bereits hier offenbart sich die Schönheit der Malediven, mit ihren puder-weißen Sandstränden und auch mit ihrer satten grünen Vegetation. Wer nicht viele Stunden am Stück bei einem Direktflug auf sich nehmen möchte, für den bietet sich ein Stopover an – beispielsweise in den Emiraten. Angekommen am Flughafen in Malé auf der Insel Hulhule, werden Gäste von den jeweiligen Hotelangestellten in Empfang genommen. Nahezu jedes Resort hat auch einen eigenen Stand sowie Lounges vor Ort, und die Begrüßung fällt sehr herzlich aus. Oftmals ist noch Zeit bis zur Weiterreise, und es geht in die Lounge zur Erfrischung und Entspannung.

Malé ist Hauptstadt der Malediven

Anschließend dann, entweder mit dem Wasserflugzeug oder Schnellbooten, von der Inselhauptstadt Malé aus direkt zu einer der rund 1.200 Inseln und 26 Atolle. Wer sich für einen Malediven-Urlaub interessiert, hat sicher schon von den sogenannten Barefoot Pilots gehört. Wussten Sie, dass die Pilotinnen und Piloten beim Fliegen zwar Uniform tragen, Schuhe jedoch nicht? Meist nicht einmal Sandalen oder Flip-Flops – daher auch der Name: Barefoot Pilots.

Egal was gewünscht ist, hier empfiehlt es sich, im Vorfeld die Resort-Angebote genau zu erkunden, damit eine perfekte Auszeit garantiert ist. Die Luxusresorts auf den Malediven bieten alle erstklassigen Service und ein Höchstmaß an Privatsphäre. Viele Urlauber zieht es aber auch wegen der schillernden Meereswelt mit dem großen Fischreichtum und den bunten Korallenriffen auf die Malediven.

Sie können in den luxuriösen Resorts zwischen Overwater-Villen, Lagunen-Villen oder Strandvillen wählen. Diese sind meist auch unterteilt in, mit Ausrichtung zum Sonnenaufgang oder zum Sonnenuntergang. Die Malediven sind besonders beliebt bei Paaren, welche einen einzigartigen Honeymoon im und am Meer erleben möchten. Aber auch für Familien gibt es verschiedene Resorts mit zahlreichen Angeboten für die Kleinen.

Ob Profitaucher oder Anfänger, die Dive Center bieten Ihnen Ausflüge zu den besten Plätzen sowie Schnuppertauchkurse und Schnorcheltouren an. Bunte Fischschwärme, imposante Mantas, Babyrochen und Babyhaie können Sie vom Boot aus oder unter Wasser beobachten. In einigen Resort müssen Sie dazu aber gar nicht weit mit dem Boot rausfahren, sondern können oftmals bequem – zum Beispiel von Ihrer Water Villa aus – die Hausriffe entdecken. Auch Segel- und Kajaktouren sind beliebte Aktivitäten auf den Malediven. Ein absoluter Tipp ist eine Sundowner Cruise oder eine Dolphin- Cruise – ein garantiert unvergessliches Erlebnis!

Diesen und viele weitere interessante Artikel lesen Sie in der Eat & Travel Autumn Edition

Verwandte Beiträge