SAY “HI” TO A NEW TEA CULTURE

Avoury® ist der Beweis, dass Tee nicht nur brav und leise, sondern auch ganz anders sein kann. Innovativ und unkonventionell. Für Menschen, die vom Leben mehr erwarten als den nächsten lauwarmen Aufguss. Avoury® interpretiert Tee neu: mithilfe eines einzigartigen Systems, in dem Maschine und Teekapsel perfekt zusammenspielen.

GUTER TEE BRAUCHT LIEBE, HINGABE UND EINE MASCHINE, DIE IHN VERSTEHT.
Sobald die Kapsel in den Einwurf gelegt wird, erkennt die Avoury One, wie der jeweilige Tee zubereitet werden muss. Dafür lässt die Maschine für die volle Aroma-Entfaltung das heiße Wasser langsam in der Kapsel zirkulieren. Je nach Sorte ist der Tee in ein bis fünf Minuten fertig. Für einen individuellen Teegenuss können Ziehzeit und Wassermenge angepasst werden. Dank der Avoury App lässt sich die Maschine nicht nur über das Bedienfeld steuern, sondern auch über das Smartphone. Sobald der Tee fertig ist, meldet sich die App – kalter Tee gehört der Vergangenheit an. Auch lassen sich über das Smartphone jederzeit bequem neue Sorten bestellen. So digital die Avoury One zu bedienen ist, so elegant mutet ihr Design an. Wer die Maschine zum ersten Mal sieht, dem ist sofort klar: Avoury® hat nichts mit alten Teeklischees zu tun. Erhältlich in den Farben Silver/White, Copper/Cream und Pure Black, wird die Teemaschine mit ihrer neuartigen, reduzierten Formgebung in jeder Küche zum absoluten Lifestyleprodukt.

NIE HAT TEE SO VIEL SINN FÜR GUTEN GESCHMACK ENTWICKELT
Aufgeteilt in die Kategorien Black, Green, White, Oolong, Fruit und Herbal, sind 40 außergewöhnliche Tees und Infusionen entstanden. So etwa der vollmundige Schwarztee GREAT CEYLON mit fruchtigen Noten oder der ROOTS OF INDIA, der leicht scharfe Ingwer- und Kurkumawurzel mit frischem Zitronengras zu einem Tee vereint. Alle Produkte der Marke stammen ausnahmslos von biozertifizierten Betrieben. Künstliche Aromen, Farbstoffe oder Geschmacksverstärker kommen bei Avoury® nicht in die Kapsel. Die Teesorten bezieht Avoury® sowohl von großen Anbaugebieten als auch von kleineren Plantagen, die eine besondere Qualität hervorbringen. Neben China und Nepal bezieht Avoury® zum Beispiel Tee aus dem indischen Distrikt Darjeeling, dessen Bezeichnung aufgrund des gleichnamigen Tees ein geläufiger Begriff ist. Weniger bekannt ist, dass auch in Ruanda hochwertige Tees angebaut werden. Zur Herstellung von zwei Sorten hat sich Avoury® für einen Teegarten in Rukeri im Nordwesten Ruandas entschieden. Der nährstoffreiche Boden und das feuchtwarme Klima eignen sich perfekt für die besondere Aromenbildung.

NACHHALTIGKEIT BIS INS KLEINSTE DETAIL
Das Unternehmen hat sich bewusst für Teekapseln entschieden: für eine luftdichte Verpackung, die hohen Temperaturen heißen Wassers standhält, ohne den reinen Geschmack zu verändern. Für die Herstellung des Kapselkörpers nutzt Avoury® – als eines der ersten Unternehmen in der Lebensmittelproduktion – einen Kunststoff (Polypropylen), der molekular recycelt wurde. Im Unterschied zum konventionellen Recycling kann beim molekularen Recycling aus Kapseln wieder Material zur Herstellung neuer Kapseln gewonnen werden – dabei wird kein zusätzlicher, neuer Kunststoff benötigt. Zudem sind diese zur Verwendung in der Lebensmittelproduktion zugelassen. Jedem Avoury® Produkt liegt ein Wertstoff-Bag bei. Mit diesem können die Kapseln an das Unternehmen zurückgeschickt und molekular recycelt werden – natürlich kostenlos und klimaneutral mit DHL GoGreen. Alternativ können Teeliebhaber die Kapseln auch in der Gelben Tonne entsorgen.

Entdecken Sie die Perfektion auf Knopfdruck auf avoury.com

Diesen und viele weitere interessante Artikel lesen Sie in der Eat & Travel Magazine Summer Edition.

Photos by Avoury

Weitere Empfehlungen