The Museum of the Future Dubai ist eröffnet

D

as The Museum of the Future Dubai, ein neues globales Zentrum für Ideen, Technologien und Innovationen der Zukunft, hat in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Das in Dubai ansässige Museum beherbergt eine Dauerausstellung mit inspirierenden Visionen zur Zukunft der Menschheit und dient gleichzeitig als globales Zentrum für Inspiration, Innovation sowie die Entwicklung von Lösungen für die Herausforderungen und Chancen der Menschheit. Das als „schönstes Gebäude der Welt“ bezeichnete und von der Dubai Future Foundation entwickelte Museum stellt die traditionelle Vorstellung eines Museums als statische Ausstellung historischer Artefakte auf den Kopf. Stattdessen dient das Museum als Testfeld für neue Konzepte, Ideen, Visionen und Innovationen, die unser Leben verändern, die Gesellschaft verbessern und der Welt zugutekommen werden.

Es spiegelt das sich rasant entwickelnde intellektuelle Umfeld in Bereichen wie Wissenschaft, künstliche Intelligenz, Weltraumforschung, Anpassung an den Klimawandel, städtisches Leben und Mobilität wider und wird neue Denkansätze, neueste Forschungsergebnisse sowie technische Entwicklungen in diesen Bereichen präsentieren. Khalfan Belhoul, CEO der Dubai Future Foundation, sagt: „Das Museum ist ein Zentrum, in dem wir unsere menschliche Zukunft definieren können. Das gesamte Gebäude stellt die Menschheit dar und steht auf einem grünen Hügel, der die Erde repräsentiert, und der Raum in seinem Inneren steht für eine Zukunft, die noch entdeckt werden muss. Es ist das Tor zu unserer zukünftigen Welt.“

Beeindruckendes Design des The Museum of the Future

Das von dem Architekten Shaun Killa von Killa Design entworfene Gebäude wurde als architektonisches und kulturelles Wahrzeichen konzipiert. Sein Parametrisches Design, das durch einen algorithmischen Designprozess für komplexe Geometrien erschaffen wurde, sowie der innovative Einsatz von Building Information Modelling (BIM), einer dreidimensionalen, modellbasierten Arbeitsmethode, resultieren in einer 77 Meter hohen, siebenstöckigen torusförmigen Struktur, die ohne eine einzige Säule auskommt. Das The Museum of the Future Dubai wird mit 4.000 Megawattstunden Solarstrom pro Jahr gespeist, der in einem eigenen Solarpark erzeugt wird, und erfüllt die höchsten globalen Standards in Sachen Nachhaltigkeit. Das Herzstück des Museums ist seine Multifunktionshalle, in der mehr als 1.000 Personen Platz finden, sowie ein spezieller Saal für interaktive Vorträge und Workshops, in dem mehr als 345 Personen Platz finden. Das Museum enthält eine Reihe von Erlebnisausstellungen, die die Öffentlichkeit besuchen und sich dabei von verschiedenen Aspekten des Zukunftsdenkens inspirieren lassen kann.

HOW TO GET THERE

LOCATION
Das Museum of the Future of liegt direkt neben den Jumeirah Emirates Towers in Dubai.
MIT DEM AUTO
Sie können Ihr eigenes Fahrzeug benutzen und vor Ort parken (je nach Verfügbarkeit) oder unseren Parkservice in Anspruch nehmen.
MIT DER DUBAI METRO
Wir empfehlen Ihnen, für den besten Zugang die Metro Dubai zu benutzen (Emirates Towers Station, Red Line). Die Verbindungsbrücke verbindet die Metrostation direkt mit dem Museum. Sie können auch das Netz des Dubai Bus Service nutzen. Die besten Liniennummern sind wie folgt: 27 / 29 / X22

Diesen und viele weitere interessante Artikel lesen Sie in der Eat & Travel Spring Edition

Photos by Dubai Future Foundation

Verwandte Beiträge