Gründe für einen Yachturlaub auf der Scenic Ecplise & Emerald Azzurra

A

bgelegene Buchten entdecken, einen exklusiven Service genießen, die Natur auf allen Ebenen erkunden, und das alles auf dem offenen Meer: Das ermöglichen die Luxusyachten Scenic Eclipse, die weltweit erste Discovery Yacht, und Emerald Azzurra, die erste Luxusyacht der Marke Emerald Cruises. Mit ihrem Boutique-Charakter, der geringen Passagierzahl und den luxuriösen Suiten mit einem Höchstmaß an Privatsphäre entdecken Gäste an Bord die schönsten Städte und Naturwunder der Welt. Mit den folgenden fünf Gründen für einen Yachturlaub mit der Scenic Ecplise und der Emerald Azzurra heißt es: „Leinen los und Luxus an!“

DIE SCHÖNSTEN UND ABGELEGENSTEN BUCHTEN ENTDECKEN
Die Scenic Eclipse mit einer Breite von 21,5 Metern und einer Länge von 168 Metern sowie die Emerald Azzurra mit einer Breite von 16 Metern und einer Länge von 110 Metern machen durch ihren Yacht-Charakter vor allem eines möglich: Anders als große Kreuzfahrtgiganten können die Luxusyachten in kleinen, abgelegenen Buchten anlegen, in welchen türkisblaues, glasklares Wasser und eine unberührte Tierwelt warten. Passagiere genießen so noch mehr Exklusivität und private Urlaubserlebnisse.

ZURÜCKLEHNEN, GENIESSEN MIT ALL-INCLUSIVE-ANGEBOT AN BORD
An Bord der Scenic Eclipse heißt es: „Zurücklehnen und genießen!“, denn Gäste dürfen sich auf ein All-inclusive-Angebot freuen. Alles ist für Gäste inklusive, von allen Getränken an Bord – sogar die Suite-Minibar – über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu allen Landausflügen, um die schönsten Ecken der Erde zu erkunden. Nur für Exkursionen mit dem bordeigenen U-Boot oder dem Helikopter fallen zusätzliche Kosten an. Auch auf der Emerald Azzurra sind die Vollverpflegung sowie eine ausgewählte Getränkebegleitung zu den Mahlzeiten und ein Landausflug pro Tag inkludiert.

BOUTIQUE-HOTEL AUF SEE: MAXIMALE PRIVATSPHÄRE UND EXKLUSIVITÄT
Die überschaubare Größe der Yachten und die geringe Passagierzahl machen Yachturlaub auf See zu einem Erlebnis voller Privatsphäre, Freiraum und Exklusivität. So erleben Gäste der Scenic Eclipse und Emerald Azzurra eine charmante Boutique-Reise auf See, bei welcher jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird, denn das Gäste-Crew-Verhältnis von nahezu eins zu eins lässt keine Wünsche offen. Auf der Scenic Eclipse genießen Passagiere sogar einen persönlichen Butler-Service. Die geräumigen Suiten schaffen Platz für maximale Privatsphäre und mit ihren privaten Terrassen exklusive Ausblicke auf das umliegende Meer. Auch an Bord der Emerald Azzurra, welche erst im März das erste Mal in See gestochen ist, sind nur maximal 100 Passagiere zu finden, um auch hier allen Gästen Exklusivität zu gewährleisten.

NATUR AUF ALLEN EBENEN ENTDECKEN
Auf der weltweit ersten Discovery Yacht, der Scenic Eclipse, entdecken Gäste die schönsten Ecken der Welt auf alle Ebenen, denn: Neben spannenden Landausflügen verfügt die Luxusyacht über einen Helikopter, mit welchem die Naturwunder bei eindrucksvollen Flügen von oben betrachtet werden können. Wer in die Tiefen abtaucht und die vielfältige Unterwasserwelt erkunden möchte, kann dies mit dem bordeigenen U-Boot tun. Mit der Discovery Yacht können also alle Ecken der Welt entdeckt werden, und das auf allen Ebenen.

DREI LÄNDER IN DREI TAGEN
Nach den letzten Monaten ist die Reiselust groß, doch oft fällt die Entscheidung für ein Ziel nicht immer leicht. Mit den Yachten der Scenic-Gruppe lässt es sich entspannt über den Seeweg von Land zu Land reisen – ganz ohne Stau oder Flugreise. Heute Italien, morgen Kroatien und übermorgen Griechenland. Die Flotte steuert dabei alle Geheimtipps an – von schönen Häfen zum Bummeln über versteckte Schnorchelbuchten bis hin zu traumhaften Inseln zum Wandern oder Kanufahren. So vielfältig wie die Länder selbst gestaltet sich der Urlaub auf den Luxusyachten, und Gäste können sich im wahrsten Sinne des Wortes treiben lassen.

Diesen und viele weitere interessante Artikel lesen Sie in der Eat & Travel Summer Edition

Photos by Scenic Gruppe

Verwandte Beiträge